Anmeldung für den Jahrgang 5 zum Schuljahr 2022/23

Liebe Schüler:innen der 4. Grundschulklassen,
liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

wir freuen uns, dass Sie Ihr Kind an der Heinrich-Bußmann-Schule anmelden möchten.

Die Anmeldungen für den neuen Jahrgang Klasse 5 zum Schuljahr 2022/23 finden im Zeitraum vom 14.02.2022 bis 25.02.2022 statt. Eine Anmeldung kann nur nach Terminvereinbarung erfolgen. Der Zeitpunkt der Anmeldung hat keinen Einfluss auf die Aufnahmewahrscheinlichkeit Ihres Kindes.

Zur Anmeldung Ihres Kindes sind folgende Unterlagen zum Termin mitzubringen:

  • den Anmeldeschein der Grundschule
  • das letzte Zeugnis im Original (1. HJ 2021/22)
  • die Geburtsurkunde
  • Impfnachweis über den Maserschutz
  • Sollten Sie als Alleinerziehnde:r kommen, aber gemeinsames Sorgerecht haben, so brauchen wir auch eine schriftliche Einverständniserklärung des anderen Sorgeberechtigten über die Zustimmung zur Anmeldung an unserer Schule. Dies kann formlos handschriftlich gemacht werden.
  • bei Elternteilen mit alleinigem Sorgerecht die gerichtliche Bescheinigung darüber.

Termine jetzt online buchen
Sollten Sie aus wichtigem Grund einen Termin außerhalb dieser Sprechzeiten wünschen, können Sie diesem mit unserer Sekretärin abstimmen. Fr. Behrens ist unter der 02306/206027 telefonisch erreichbar.

Wir möchten Sie darum bitten, dass möglichst nur ein:e Erziehungsberechtigte:r mit dem anzumeldenden Kind zur Anmeldung kommt.

Auf ein persönliches Kennenlernen freuen wir uns sehr und stehen Ihnen für alle Fragen gern zur Verfügung.

Herzliche Grüße

Melanie Froch
Schulleiterin

Abholen nach Corona im Hochseilgarten

Die Streitschlichter:innen und Schulsanitäter:innen der Heinrich-Bußmann-Schule besuchten am 08.12.21 im Rahmen des Projekts „Abholen nach Corona“ den Hochseilgarten in Dülmen.

Nach der Begrüßung durch die beiden Trainer Christoph und Lena erhielten die Schüler:innen als „Warm up“ Übung eine Gruppenaufgabe. Auf der Riesenwippe sortierten sich alle Schüler:innen so, dass diese im Gleichgewicht blieb. Diese Herausforderung wurde nach einer Probierphase mit Bravour gelöst.

Nach einer kurzen Sicherheitseinweisung ging es zum Klettern bis auf 8 Meter Höhe. Im Team wurden die Schüler:innen gesichert, so dass die Themen “Vertrauen und Hilfe“ im Mittelpunkt standen. Beeindruckend schafften viele den Weg in die Höhe, so dass das Fazit der beiden Trainer sehr positiv ausfiel. Die Schüler:innen seien aus ihrer Komfortzone herausgekommen und hätten viel Mut bewiesen.

Das war ein toller Ausflug. Das müssen wir wiederholen!

Marvin 10A1

Glücklich und zufrieden ging es für die Gruppe nach fünf Stunden Klettern zurück nach Lünen.
Bedanken wollen wir uns noch bei Frau Kruse-Planinic vom Jugendhilfedienst Lünen, die uns diese Aktion ermöglicht hat.

Schultestungen ab 10.01.2022

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

von Herzen wünsche ich Ihnen und Ihren Familien ein frohes – vor allem gesundes – neues Jahr 2022!

Um unseren Schüler:innen und Lehrkräften nach den Ferien die größtmögliche Sicherheit zu geben, hat das Schulministerium folgendes verfügt:

„Ab dem ersten Schultag nach den Weihnachtsferien (10. Januar 2022) gelten die bekannten Testregelungen für alle Schülerinnen und Schüler unabhängig von ihrem Immunisierungsstatus. Das bedeutet, dass sowohl immunisierte (geimpfte und genesene) als auch nicht immunisierte Schülerinnen und Schüler an den Testungen teilnehmen müssen.“

Vielen Dank für Ihre Mithilfe, den Präsenzunterricht für unsere Schüler:innen aufrecht erhalten zu können.

Herzliche Grüße

Melanie Froch
Schulleiterin

Frohes Fest & gesundes Wiedersehen in 2022!!

Frohes Fest!

Mit diesem Weihnachtsgruß verbinden wir unseren herzlichen Dank
für das engagierte Miteinander und Ihre Unterstützung.
Positiv blicken wir dem kommenden Jahr entgegen und freuen uns auf
die weitere vertrauensvolle Zusammenarbeit.

Wir wünschen Ihnen nun von Herzen eine wunderschöne Weihnachtszeit
mit Ihren Liebsten und freuen uns auf ein gemeinsames neues Jahr!

Besinnliche Feiertage und die besten Wünsche für 2022,

Melanie Froch & Thorsten Fringes
Schulleitung

sowie das gesamte Kollegium
der Heinrich-Bußmann-Schule, Lünen

Bike und Scooter Aktion der „Boystime“ AG

Bei sonnigem Herbstwetter trafen sich Ende November 10 Teilnehmer der neuen Boystime AG auf der Halde Victoria III/IV am Bike Park Lünen!

Ausgerüstet mit Scootern und MTBs wurden bis zur Dämmerung Tricks wie z.B. der „Tailwhip“, der „Nofoot“, der „Heelwhip“ oder der „Bunny Hob“ gezeigt und geübt. Die älteren Schüler unterstützten dabei die etwas Jüngeren und gaben wertvolle Tipps und Tricks.

Da bei schönem Wetter der Parcours auch von anderen Kindern und Jugendlichen genutzt wird, zeigte sich mal wieder, dass es bei diesen Sportarten auch um Rücksichtnahme und Gemeinschaft geht. Es wird aufeinander aufgepasst, damit sich niemand verletzt.
Zum Abschluss fuhren die Schüler mit ihren MTBs den sogenannten „Trial“ die Halde hinunter.

Mit viel Spaß ging ein aufregender Nachmittag zu Ende. Und eines stand fest: weitere Locations müssen ausprobiert werden. Ein Treffen an den Rampen am Theaterparkplatz in Lünen steht!

Wirklich sehr cool! Bitte öfter :-)!

Emanuel 6b

Die Boys Time AG findet immer dienstags von 14:00 Uhr – 15:00 Uhr statt. Hier geht´s um Spiel, Spaß, Sport und Themen nur für Jungs!

Letzter Schultag vor den Weihnachtsferien

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

nun ist das Jahr 2021 schon fast wieder zu Ende und wir freuen uns sehr auf ein schönes Weihnachtsfest und die gemeinsame Zeit mit unseren Familien.

Der letzte Schultag vor den Ferien ist Donnerstag, der 23.12.2021. Für unsere Schüler:innen haben wir in der Zeit von 9:00 – 11:30 Uhr Klassenlehrerunterricht vorgesehen und verabschieden sie anschließend in die wohlverdienten Weihnachtsferien.
Die Schule beginnt wieder am Montag, den 10.01.2022 um 8.00 Uhr.

Ein herzliches Dankeschön an Sie liebe Eltern und Erziehungsberechtige, die uns im letzten Jahr in unserer schulischen Arbeit so toll unterstützt haben. Wir freuen uns schon jetzt auf eine ebenso gewinnbringende Zusammenarbeit im nächsten Jahr.
Ihnen allen und Ihren Familien wünschen wir frohe und friedliche Weihnachtsfeiertage und einen glücklichen und besinnlichen Jahresausklang.

Herzliche Grüße
Melanie Froch
Schulleiterin

Maskenpflicht am Sitzplatz

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

der Schutz der Gesundheit unserer Schüler:innen und unserer Lehrkräfte hat höchste Priorität. Wir begrüßen deswegen die Wiedereinführung der Maskenpflicht am Sitzplatz und danken Ihnen, dass Sie Ihren Kindern stets ausreichend Masken mit in die Schule geben.

Herzliche Grüße
Melanie Froch

26.11.2021 – Es weihnachtet in der HBS!

Liebe Eltern sowie Erziehungberechtigte,

um unsere Schüler:innen auf die bevorstehende besinnliche Weihnachtszeit einzustimmen, wird am Freitag, den 26.11.2021, für alle Kinder Klassenlehrerunterricht in der Zeit von 08:00 Uhr bis 12:30 Uhr stattfinden. Die 5. Stunde entfällt.

Zusammen mit ihren Klassenlehrer:innen werden unsere Schüler:innen nach Herzenslust die Klassenräume weihnachtlich / winterlich dekorieren. Wir freuen uns sehr auf das gemeinsame Basteln und den geselligen Tag.

In diesem Sinne wünsche ich vorweihnachtliche Grüße,

Melanie Froch
Schulleiterin

Pädagogischer Tag am 29.11.2021

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

am Montag, den 29.11.2021 findet an unserer Schule ganztägig der zweite pädagogische Tag statt, an dem alle unsere Lehrkräfte eingebunden sind.

Unsere Schüler:innen werden an diesem Tag mit Unterrichtsmaterialien über das Padlet versorgt. Die Aufgaben sind selbstständig zu Hause zu bearbeiten.

Für die Jahrgangsstufen 5 und 6 bieten wir Ihnen selbstverständlich die Möglichkeit der Notbetreuung an. Den Antrag dazu erhalten Sie bei Ihrer Klassenleitung oder im Sekretariat der Schule. Diesen können Sie anschließend bis zum 26.11.2021 in der Schule abgeben.

Ich wünsche Ihnen eine schöne Woche.
Herzliche Grüße

Melanie Froch
Schulleitung

Liebe 4. Klässler: Schnuppertag am 13.12.2021

Liebe Grundschüler:in,

deine Grundschulzeit nähert sich mit großen Schritten dem Ende, und schon bald musst du dich zusammen mit deinen Eltern und Erziehungsberechtigten entscheiden, welche weiterführende Schule für dich die Richtige sein könnte.

  • Bist du neugierig, das Schulgebäude und die Klassenräume auch mal von innen kennenzulernen?
  • Hast du Interesse daran, neue Fächer, die du aus der Grundschule noch nicht kennst, ganz praktisch kennenzulernen?
  • Willst du mit unseren Lehrerinnen und Lehrern ins Gespräch kommen?

Wir freuen uns darauf, dich am Montag, den 13.12.2021 bei uns in der Heinrich-Bußmann-Schule begrüßen zu dürfen.
Wir laden dich und deine Eltern bzw. Erziehungsberechtigten herzlich ein, die Schule an einem spannenden Schnuppernachmittag kennenzulernen.

Von 14.00-15.30 Uhr hast du an diesem Tag die Gelegenheit, erste Eindrücke und Erfahrungen in der möglichen neuen Schule zu sammeln.

Wir starten in der Aula um 14.00 Uhr mit einer Begrüßung durch unsere Schulleiterin Frau Froch. Während du anschließend in einer kleinen Gruppe verschiedene Fächer kennenlernen wirst, haben deine Eltern und Erziehungsberechtigten zusätzlich die Möglichkeit, eine Führung durch unser Haus zu machen. Zum gemeinsamen Abschluss treffen wir uns noch einmal um 15.30 Uhr in der Aula. Dort beantworten wir gerne noch offene Fragen.

Wenn du mit dabei sein möchtest, müssen deine Eltern und Erziehungsberechtigten bei uns im Sekretariat anrufen (02306/20 60 27) und dich anmelden. Unsere Sekretärin Fr. Behrens kann dich dann in eine Liste eintragen, und schon bist du für deinen ersten Tag an der Heinrich-Bußmann-Schule bereit.

Herzliche Grüße

Melanie Froch
Schulleiterin