Spendenwoche vom 14.03.2022 bis 18.03.2022

Wir, die Heinrich-Bußmann-Schule, stehen für Freiheit, Demokratie, Gerechtigkeit und Solidarität, für Frieden und Stabilität.

Mit dem Gedanken der Solidarität möchten wir als Heinrich-Bußmann-Schule ein deutliches Zeichen setzen und rufen auf zur Spendenwoche vom 14.03.2022 bis 18.03.2022.
Jede Spende zählt!

„Alles, was wir sagen ist… GEBT FRIEDEN EINE CHANCE!“

Abgabe von Spenden in der Schule!

Durch unmittelbaren Kontakt zu Betroffenen haben wir Ihnen unten stehend eine Liste mit den dringend benötigten Spenden zusammengetragen. Diese Spenden können Sie während der Spendenwoche in der Schule Montag bis Freitag von 08:00 Uhr – 15:00 Uhr abgeben.

Verkaufs- & Spendenstand in der Lüner Innenstadt – Wochenmarkt!

Zusätzlich werden wir am Dienstag, den 15.03.2022 und Freitag, den 18.03.2022 in der Lüner Innenstadt einen Verkaufs- & Spendenstand nahe der Thalia-Filiale einrichten.
Unsere Schüler:innen haben fleißig gebacken, Friedenstauben gefaltet, Friedenslichter verpackt und Buttons gebastelt u.v.m.

Wann und Wo?

  • Dienstag, den 15.03.2022 + Freitag, den 18.03.2022
    von 9:30 Uhr bis 12:30 Uhr
  • Lünner Innenstadt Ecke Thalia / Pavillon


Wir freuen uns auf Ihren Besuch und Ihre Spenden.

Ein herzliches Danke an alle Unterstützer:innen, Helfer:innen, Schüler:innen und Lehrkräfte für Euren Einsatz und Euer Engagement!

 
Die Menschen brauchen insbesondere:

  • Decken (ohne Daunenfüllung)
  • Schlafsäcke und Isomatten
  • Rucksäcke
  • Konserven (MHD min. 6 Monate)
  • Babynahrung
  • Powerbanks
  • Taschenlampen
  • Hygieneartikel:
    • Zahnpasta/Zahnbürsten
    • Duschgel / Shampoo
    • Slipeinlagen/ Tampons
    • Windeln für jung und alt
    • Deo
  • Handtücher
  • Taschentücher bzw. Feuchttücher
  • Medizinischer Bedarf:
    • Desinfektionsmittel
    • Pflaster und Verbandsmaterial
    • medizinische Masken
    • Corona-Tests

geänderte Öffnungszeiten im Sekretariat

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigten,
Liebe Schüler,

vorübergehend wird das Sekretariat lediglich zu folgenden Zeiten telefonisch erreichbar sein:

Öffnungszeiten Sekretariat

Mo, Mi, Do
07:00 Uhr – 14:00 Uhr

Selbstverständlich können Sie Ihre Anliegen per Mail an uns richten:
E-Mail: Sekretariat@bussmannschule.de
Die Krankmeldung Ihres Kindes können Sie hier alternativ per Mail direkt ans Sekretariat melden.

In besonders dringenden Fällen bitten wir folgende Email-Adresse zu nutzen:
E-Mail: 148544@schule.nrw.de

Viele Grüße
Melanie Froch

Unterrichtsausfall 18.02.2022 – 5. Stunde

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigten,

laut Mitteilung des Deutschen Wetterdienstes und des Landeslagezentrums vom 18.02.2022 wird für den gesamten Regierungsbezirk das folgende Unwetterereignis erwartet:
Am Freitag, den 18.02.2022, ab 14 Uhr, besteht die Gefahr des Auftretens von schwerem Sturm und orkanartigen Böen

Der Unterricht ab der 5. Stunde entfällt daher, damit Ihre Kinder sicher und wohlbehalten vor dem Sturm bei Ihnen zu Hause sind.

Viele Grüße

Melanie Froch
Schulleiterin

Alle Schulen in ganz NRW am Donnerstag, den 17.02.22 geschlossen!

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigten,

NRW-Schulministerin Yvonne Gebauer hat soeben wegen des Sturms am Donnerstag einen landesweiten Unterrichtsausfall an allen Schulen verkündet.

Für Schüler:innen, die die Mitteilung über den Unterrichtsausfall nicht mehr rechtzeitig erreicht und die deshalb im Schulgebäude eintreffen, ist eine Beaufsichtigung durch Lehrkräfte gewährleistet.

Herzliche Grüße

Melanie Froch
Schulleiterin

Fortbildung zur Schneesportleiter/in

In den Weihnachtsferien nahmen unsere Schulleiterin Frau Froch und die Kolleginnen Frau Meyer, Frau Rhoese und Frau Schuchtmann im österreichischen Kaprun an einer Fortbildung zur Schneesportleiter/in Ski Alpin teil.

Während der 8-tägigen Fortbildung im Gletscherskigebiet Kitzsteinhorn waren sie im Bundessport- und Freizeitzentrum Kitzsteinhorn auf 2.500 Metern Höhe untergebracht. Bei eisigen Temperaturen von bis zu -20°C wurden täglich in der Zeit von 09:00 bis 21:00 Uhr sowohl theoretische Inhalte zur Durchführung von Schulskifahrten vermittelt, als auch praktische Übungen auf der Skipiste erprobt.
Somit hat sich das Kollegium der Heinrich-Bußmann-Schule auf den Weg gemacht, um zukünftig Skifahrten mit Schüler:innen anbieten zu können.

Anmeldung für den Jahrgang 5 zum Schuljahr 2022/23

Liebe Schüler:innen der 4. Grundschulklassen,
liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

wir freuen uns, dass Sie Ihr Kind an der Heinrich-Bußmann-Schule anmelden möchten.

Die Anmeldungen für den neuen Jahrgang Klasse 5 zum Schuljahr 2022/23 findet im Zeitraum vom 14.02.2022 bis 25.02.2022 statt. Eine Anmeldung kann nur nach Terminvereinbarung erfolgen. Der Zeitpunkt der Anmeldung hat keinen Einfluss auf die Aufnahmewahrscheinlichkeit Ihres Kindes.

Zur Anmeldung Ihres Kindes sind folgende Unterlagen zum Termin mitzubringen:

  • den Anmeldeschein der Grundschule
  • das letzte Zeugnis im Original (1. HJ 2021/22)
  • die Geburtsurkunde
  • Impfnachweis über den Maserschutz
  • Sollten Sie als Alleinerziehnde:r kommen, aber gemeinsames Sorgerecht haben, so brauchen wir auch eine schriftliche Einverständniserklärung des anderen Sorgeberechtigten über die Zustimmung zur Anmeldung an unserer Schule. Dies kann formlos handschriftlich gemacht werden.
  • bei Elternteilen mit alleinigem Sorgerecht die gerichtliche Bescheinigung darüber.

Termine jetzt online buchen
Sollten Sie aus wichtigem Grund einen Termin außerhalb dieser Sprechzeiten wünschen, können Sie diesem mit unserer Sekretärin abstimmen. Fr. Behrens ist unter der 02306/206027 telefonisch erreichbar.

Wir möchten Sie darum bitten, dass möglichst nur ein:e Erziehungsberechtigte:r mit dem anzumeldenden Kind zur Anmeldung kommt.

Auf ein persönliches Kennenlernen freuen wir uns sehr und stehen Ihnen für alle Fragen gern zur Verfügung.

Herzliche Grüße

Melanie Froch
Schulleiterin

Abholen nach Corona im Hochseilgarten

Die Streitschlichter:innen und Schulsanitäter:innen der Heinrich-Bußmann-Schule besuchten am 08.12.21 im Rahmen des Projekts „Abholen nach Corona“ den Hochseilgarten in Dülmen.

Nach der Begrüßung durch die beiden Trainer Christoph und Lena erhielten die Schüler:innen als „Warm up“ Übung eine Gruppenaufgabe. Auf der Riesenwippe sortierten sich alle Schüler:innen so, dass diese im Gleichgewicht blieb. Diese Herausforderung wurde nach einer Probierphase mit Bravour gelöst.

Nach einer kurzen Sicherheitseinweisung ging es zum Klettern bis auf 8 Meter Höhe. Im Team wurden die Schüler:innen gesichert, so dass die Themen “Vertrauen und Hilfe“ im Mittelpunkt standen. Beeindruckend schafften viele den Weg in die Höhe, so dass das Fazit der beiden Trainer sehr positiv ausfiel. Die Schüler:innen seien aus ihrer Komfortzone herausgekommen und hätten viel Mut bewiesen.

Das war ein toller Ausflug. Das müssen wir wiederholen!

Marvin 10A1

Glücklich und zufrieden ging es für die Gruppe nach fünf Stunden Klettern zurück nach Lünen.
Bedanken wollen wir uns noch bei Frau Kruse-Planinic vom Jugendhilfedienst Lünen, die uns diese Aktion ermöglicht hat.

Schultestungen ab 10.01.2022

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

von Herzen wünsche ich Ihnen und Ihren Familien ein frohes – vor allem gesundes – neues Jahr 2022!

Um unseren Schüler:innen und Lehrkräften nach den Ferien die größtmögliche Sicherheit zu geben, hat das Schulministerium folgendes verfügt:

„Ab dem ersten Schultag nach den Weihnachtsferien (10. Januar 2022) gelten die bekannten Testregelungen für alle Schülerinnen und Schüler unabhängig von ihrem Immunisierungsstatus. Das bedeutet, dass sowohl immunisierte (geimpfte und genesene) als auch nicht immunisierte Schülerinnen und Schüler an den Testungen teilnehmen müssen.“

Vielen Dank für Ihre Mithilfe, den Präsenzunterricht für unsere Schüler:innen aufrecht erhalten zu können.

Herzliche Grüße

Melanie Froch
Schulleiterin

Frohes Fest & gesundes Wiedersehen in 2022!!

Frohes Fest!

Mit diesem Weihnachtsgruß verbinden wir unseren herzlichen Dank
für das engagierte Miteinander und Ihre Unterstützung.
Positiv blicken wir dem kommenden Jahr entgegen und freuen uns auf
die weitere vertrauensvolle Zusammenarbeit.

Wir wünschen Ihnen nun von Herzen eine wunderschöne Weihnachtszeit
mit Ihren Liebsten und freuen uns auf ein gemeinsames neues Jahr!

Besinnliche Feiertage und die besten Wünsche für 2022,

Melanie Froch & Thorsten Fringes
Schulleitung

sowie das gesamte Kollegium
der Heinrich-Bußmann-Schule, Lünen

Bike und Scooter Aktion der „Boystime“ AG

Bei sonnigem Herbstwetter trafen sich Ende November 10 Teilnehmer der neuen Boystime AG auf der Halde Victoria III/IV am Bike Park Lünen!

Ausgerüstet mit Scootern und MTBs wurden bis zur Dämmerung Tricks wie z.B. der „Tailwhip“, der „Nofoot“, der „Heelwhip“ oder der „Bunny Hob“ gezeigt und geübt. Die älteren Schüler unterstützten dabei die etwas Jüngeren und gaben wertvolle Tipps und Tricks.

Da bei schönem Wetter der Parcours auch von anderen Kindern und Jugendlichen genutzt wird, zeigte sich mal wieder, dass es bei diesen Sportarten auch um Rücksichtnahme und Gemeinschaft geht. Es wird aufeinander aufgepasst, damit sich niemand verletzt.
Zum Abschluss fuhren die Schüler mit ihren MTBs den sogenannten „Trial“ die Halde hinunter.

Mit viel Spaß ging ein aufregender Nachmittag zu Ende. Und eines stand fest: weitere Locations müssen ausprobiert werden. Ein Treffen an den Rampen am Theaterparkplatz in Lünen steht!

Wirklich sehr cool! Bitte öfter :-)!

Emanuel 6b

Die Boys Time AG findet immer dienstags von 14:00 Uhr – 15:00 Uhr statt. Hier geht´s um Spiel, Spaß, Sport und Themen nur für Jungs!