Geänderte Öffnungszeiten des Sekretariats

Aus aktuellem Anlass ist das Sekretariat bis auf Weiteres nicht besetzt. Sie erreichen uns unter folgender E-Mail Adresse: 148544@schule.nrw.de
Wir werden uns dann zeitnah bei Ihnen zurück melden.

Akutelle Informationen bezüglich des Corona-Virus

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

 

an dieser Stelle finden Sie die aktuellen Informationen der Schulleitung zum schulischen Umgang mit dem Corona-Virus. Klicken Sie hier, um alle bisherigen Informationen zu erhalten.

 

Weitere Informationen - auch zur Erreichbarkeit der Lehrkräfte - befinden sich unter "Service".

 

Was können Eltern tun, um Ihre Kinder gut durch die nächsten Wochen zu begleiten? Hinter diesem Link finden Sie ein Angebot der Schulpsychologischen Beratungstelle im Kreis Unna.

 

 

--- Update vom 23.03.20 ---

 

  • Neuregelung der Notbetreuung
  • Für die Klassen 5 bis 6 ist eine Notbetreuung auf Anfrage für Eltern möglich, die in unverzichtbaren Funktionsbereichen, insbesondere im Gesundheitswesen, arbeiten. Diese Möglichkeit ist ab dem 23.03. erweitert worden. Das Schulministerium schreibt dazu: Ab dem 23.März 2020 wird die bestehende Regelung erweitert: Einen Anspruch auf Notbetreuung haben alle Beschäftigten unabhängig von der Beschäftigung des Partners oder der Partnerin, die in kritischen Infrastrukturen beschäftigt sind, dort unabkömmlich sind und eine Betreuung im privaten Umfeld nicht gewährleisten können.
  • Eltern, die eine solche Notbetreuung wünschen, wenden sich bitte an das Sekretariat, um alles Weitere zu besprechen.

 

--- Update vom 26.03.20 ---

 

  • 1. Blaue Briefe


In diesem Schuljahr werden keine „Blauen Briefe“ wegen Versetzungsgefährdung versandt.
Hieraus folgt, dass bei einer Versetzungsentscheidung nicht abgemahnte Minderleistungen nicht berücksichtigt werden. Diese Regelung gilt für höchstens ein Fach, in dem sich die Leistungen nach dem Halbjahreszeugnis verschlechtert haben.

 

  • 2.Schüler-Eltern-Lehrer-Beratungstag

 

Aus gegebenen Anlass findet der Schüler-Eltern-Lehrer-Beratungstag am 30.03.20 nicht statt. Dennoch haben Sie als Eltern und Erziehungsberechtigte die Möglichkeit, sich über den Leistungsstand Ihres Kindes zu informieren. Das findet in diesem Halbjahr über einen telefonischen Beratungstermin mit der Klassenleitung Ihres Kindes statt. Kontaktieren Sie bei Bedarf dazu die Klassenleitung, um einen gemeinsamen Termin, in der Woche nach den Osterferien (vom 20.04.2020-24.04.2020) zu vereinbaren. Die Kontaktdaten der Kolleginnen und Kollegen finden Sie auf unserer Homepage unter folgendem Pfad: Service- Corona Infos (aktuell) - Erreichbarkeit.