Kategorie: Informationen

Liebe 4. Klässler: Schnuppertag am 13.12.2021

Liebe Grundschüler:in,

deine Grundschulzeit nähert sich mit großen Schritten dem Ende, und schon bald musst du dich zusammen mit deinen Eltern und Erziehungsberechtigten entscheiden, welche weiterführende Schule für dich die Richtige sein könnte.

  • Bist du neugierig, das Schulgebäude und die Klassenräume auch mal von innen kennenzulernen?
  • Hast du Interesse daran, neue Fächer, die du aus der Grundschule noch nicht kennst, ganz praktisch kennenzulernen?
  • Willst du mit unseren Lehrerinnen und Lehrern ins Gespräch kommen?

Wir freuen uns darauf, dich am Montag, den 13.12.2021 bei uns in der Heinrich-Bußmann-Schule begrüßen zu dürfen.
Wir laden dich und deine Eltern bzw. Erziehungsberechtigten herzlich ein, die Schule an einem spannenden Schnuppernachmittag kennenzulernen.

Von 14.00-15.30 Uhr hast du an diesem Tag die Gelegenheit, erste Eindrücke und Erfahrungen in der möglichen neuen Schule zu sammeln.

Wir starten in der Aula um 14.00 Uhr mit einer Begrüßung durch unsere Schulleiterin Frau Froch. Während du anschließend in einer kleinen Gruppe verschiedene Fächer kennenlernen wirst, haben deine Eltern und Erziehungsberechtigten zusätzlich die Möglichkeit, eine Führung durch unser Haus zu machen. Zum gemeinsamen Abschluss treffen wir uns noch einmal um 15.30 Uhr in der Aula. Dort beantworten wir gerne noch offene Fragen.

Wenn du mit dabei sein möchtest, müssen deine Eltern und Erziehungsberechtigten bei uns im Sekretariat anrufen (02306/20 60 27) und dich anmelden. Unsere Sekretärin Fr. Behrens kann dich dann in eine Liste eintragen, und schon bist du für deinen ersten Tag an der Heinrich-Bußmann-Schule bereit.

Herzliche Grüße

Melanie Froch
Schulleiterin

Islamischer Religionsunterricht

Sehr geehrte Eltern, As-salamu alaikum,

mit Beginn des neuen Schuljahres 2021/2022 haben auch unsere Schüler:innen die Möglichkeit, den islamischen Religionsunterricht in einzelnen Schulstufen von der 5. bis zur 10. Klasse zu besuchen. Dieser wird somit parallel zum evangelischen bzw. katholischen Religionsunterricht und Ethik stattfinden. Weiterlesen